Leopardgeckos-Brhv.
  Medikamenteneingabe
 
"
Leopardgeckos kann man recht einfach Medikamente verabreichen !

Dadurch das Leo sich über ihr Mäulchen lecken können , kann man flüssige Medikamente in niedrige Dosierung einfach über die Maulspitze träufeln , der Leo leckt sich dann darüber !

Bei höheren Dosisen kann man ein Futtertier mit einer Spitze das Medikament injizieren !

Ansonsten muß man die flüssigen Medikamente den Leo direkt mit einer Einwegspritze ( ohne Nadel ) in sein Maul geben wie bei der Zwangsernährung oder bei Handaufzuchten vielleicht schon mal gesehen !

Am besten eignen sich Medikamente in Pulverform oder zerstossene Tabletten ! Diese kann man ,ohne Stress für den Leo ,über die Futtertiere geben und sie werden mitgefressen !
Man paßt dafür die Fütterungsmenge und Fütterungszeiten der Medikamentenverordnung an !
 
  Copyright by Leopardgeckos-Brhv.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=