Leopardgeckos-Brhv.
  Infos für Kotproben
 
"
Eine Kotproben Untersuchung sollte auch jeden Fall gemacht werden ,wenn :

*ein Leopardgecko sich seltsam verhält !

*ein neuer Leo in eine bestehende Leopardgecko-Gruppe eingebracht werden soll,dann sollte bei dem neuen Leo eine Kotprobe gemacht werden ! Denn sollte der Neue einen Parasiten- oder Bakterienbefall ,dann wurde die Ganze Gruppe angesteckt werden ! Bis das Ergebnis da ist den neuen Leopardgecko in Quarantänebecken lassen !

*vor der Winterruhe der Leopardgeckos , da befallende Tiere in der Winterruhe an Bakterien und Parasiten sterben könnten !

                                    ---------------------------------------------

Man kann den Kot bei einen Reptilien - Tierarzt
abgeben,das ist insofern sinnvoll,das bei einen positiven Befund, gleich mit der Behandlung angefangen werden kann !

Unser Tierarzt Dr.Hantschel in Bremerhaven behandelt alle unsere Tiere und ist zum Glück auch Reptilienarzt !

Eine Liste von Reptilien - Tierärzte befindet sich in der Navi !

Oder man schickt die Probe zu einen Labor !


                                



 
  Copyright by Leopardgeckos-Brhv.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=