Leopardgeckos-Brhv.
  Häutungsprobleme
 
"
Meistens kommen die Leopardgeckos sehr gut mit ihrer Häutung zu Recht , aber es kann schon mal passieren , das Hautreste zurück bleiben !

Normal gehen diese Hautreste von alleine nach einpaar Tagen ab !

Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit im Terrarium kann dazu führen das Hautreste am Körper kleben bleiben !

Beim Häuten ruhig 1x mehr am Tag sprühen !

Wenn allerdings diese Hautreste Zehen oder die Schwanzspitze abschnüren , muss man sie unbedingt entfernen , da es sonst zum Verlust der betroffenen Körperteilen kommen kann !

Mit Wasser oder Vaseline kann man die Hautreste einweichen oder sogar den Gecko in etwas lauwarmen Wasser baden ( Achtung,Leos können nicht schwimmen ) !

Mit einer stumpfen Pinzette zieht man dann die alte Haut ab ! Aber die alte Haut sollte leicht abgehen - nicht abreißen ,da es sonst zu Verletzungen kommen könnte ! Dann sollte man lieber den Tierarzt die Entfernung der alten Haut überlassen !

Wiederholte Probleme bei der Häutung können Anzeichen für eine Über-oder Unterversorgung mit Vitaminen ( Mineralstoffe ) sein !

 
  Copyright by Leopardgeckos-Brhv.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=