Leopardgeckos-Brhv.
  Gründe für & gegen eine Winterruhe
 
"
Gründe für die Winterruhe :

In der freien Wildbahn halten Leopardgeckos Winterruhe um die Nahrungsmittelknappheit in der kalten Jahreszeit zu überbrücken.

Aber es gibt auch andere Gründe für die Winterruhe,die zeigen ,das die Winterruhe auch für Terrarien-Leopardgeckos sinnvoll ist :

*fördert das Paarungsverhalten

*weniger Verhaltensauffälligkeiten :z.B.Aggression

*trägt zur Gesundheit der Geckos bei

*Erholung der Weibchen von den vielen Eiablagen

*Positivere Ergebnisse in der nächsten Lege-Saison

------------------------------------------------------------------------

Gründe ,die gegen eine Winterruhe sprechen :

*wenn die Tiere krank sind ( siehe Kotprobe -Vorbereitung der Winterruhe )

*wenn es Jungtiere sind - die Leos sollten ab 1 Jahr Winterruhe halten

*nicht überwintern dürfen Leopardgeckos mit abgeworfenem Schwanz - da die Fettreserven nicht da sind

*wenn die Leos zu dünn sind - erst ab 45g aufwärts sollte man überwintern.Am besten vorher gut anfüttern.

 
  Copyright by Leopardgeckos-Brhv.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=